By

Anne-Marie Prem
Der kleine Bernd ist am 23.06.2024 zu Diana Horn nach Weiden gezogen. Dort hat er zwei weitere Kitze zum spielen und ein ein herrliches großes Gehege ist auch vorhanden. Im Oktober darf Bernd mit den anderen Kitzen in die Freiheit. Viel Glück, kleiner Bernd!
Read More
27.06.2022 Run Free Babsy (Lani) „Renn-Oma“. Du hattest ein wundervolle langes Leben. Im zarten Alter von 32 Jahren haben wir dich nun in Würde gehen lassen. Hallo Ihr Lieben ich bin die Babsy. 2006 bin ich auf dem Tierschutzhof gelandet und habe aber 2007 ein tolles neues Zuhause gefunden, dass ich nun leider durch einen...
Read More
Aus aktuellem Anlass: Dieser kleine Waldbewohner wurde von spielenden Kindern und ihren Eltern, die hier im Urlaub waren, am Waldrand in einer Wiese liegend „gefunden“ – er wurde sofort angefasst und mehrere Stunden umhergetragen – was für eine Urlaubssensation!!! Als sich das Kitz vor lauter Stress nicht mehr bewegte und den Kopf hängen ließ, brachten...
Read More
Auch eine tolle Homepage zum Thema Kitzrettung !!! Wir können alle von einander lernen und besser werden! https://kitzrettung-hilfe.de/wie-alles-begann/
Read More
Alfi in seinem neuen Zuhause! 😍 Gut geht es ihm und ALLE sind glücklich und zufrieden.
Read More
Am Samstag den 16.09.2017 organisierte der Bezirksjagdverband Regensburg e.V. ein 1.Hilfe Kurs für Hunde. Dr.med.vet Christian Cronenberg aus Wenzenbach referierte kostenlos. Ursula und Klaus Eder (Eden Reha) aus Donaustauf stellten kostenlos Ihre Schulungsräume zur Verfügung. Der gesamte Erlös der Kursgebühren wurde dem Tierschutzhof Oberpfalz e.V. für die Wildtieraufzucht gespendet! Wir bedanken uns 💖-lich, im Namen...
Read More
Lord, Speedy und Bonsai, unsere zuckersüße „Weight Watchers“ Pony-Bande. Alle drei haben leider Hufrehe und Lord zusätzlich noch Sommerekzem, so müssen sie streng Diät halten.
Read More
“Tiere können sich nicht selbst helfen, deshalb müssen wir ihnen helfen” Alte Tiere haben es oft schwer: Krank,  ausgesetzt, abgeschoben, abgegeben…, aus den unterschiedlichsten Gründen landen sie bei uns im Tierschutzhof. Meist weil sie einfach lästig geworden sind und man den erforderlichen Aufwand für die Pflege oder eine medizinische Behandlung nicht aufbringen möchte. Bei uns...
Read More